Gemeinwesenarbeit (GWA) im Netz

GWA im Saarland

 

„Im Saarland hat sich Gemeinwesenarbeit (GWA) in sozial-strukturell benachteiligten Wohngebieten und Stadtteilen bereits über viele Jahre bewährt. Gemeinwesenarbeit setzt dort mit der Lösung von Problemen an, wo die Menschen zusammenleben – vor Ort, im Wohngebiet, im Stadtteil. Gemeinwesenarbeit entwickelt bei größtmöglicher Beteiligung der BürgerInnen lebensweltliche Initiativen gegen Armut und Ausgrenzung und leistet Beiträge zur Entwicklung lebenswerter und zukunftsfähiger Gemeinwesen. 

Gemeinwesenarbeit orientiert sich an der Lebenswelt der Bewohnerinnen und Bewohner. Die Lebensumstände und persönlichen Kompetenzen und Bedürfnisse der Menschen unterscheiden sich von Stadtteil zu Stadtteil. Deshalb weist GWA eine Vielfalt von Arbeitsbereichen auf. Je nach Erfordernissen und Möglichkeiten in den einzelnen Stadtteilen, Projektgeschichte und Trägerstruktur können die einzelnen Projektprofile in ihren Angeboten variieren.“*

Weitere Informationen können sie der verlinkten Homepage der Akteure entnehmen.

*Quelle: „Gemeinwesenarbeit im Saarland“ - Forum GWA Saar 2006



Über nachfolgende Links erreichen Sie die Webauftritte der beteiligten Einrichtungen:

 

Gemeinwesenarbeit Brebach  (Link folgt)

Gemeinwesenarbeit Burbach  (Link folgt)

Gemeinwesenarbeit Friedrichsthal

Gemeinwesenarbeit Sulzbach (Link folgt)

Gemeinwesenprojekt Wackenberg - Pädsak

Gemeinwesenprojekt Wehrdener Berg   (Link folgt)

Kinderhaus Völklingen  (Link folgt)

Kontaktzentrum Folsterhöhe

Stadtteilbüro Alt-Saarbrücken

Stadtteilbüro Malstatt  (Link folgt)

Zukunftsarbeit Molschd